Congress of the Swiss Abroad 2021 postponed to 2022

Put August 19-21, 2022 on your agenda: new date for the 98th Congress of the Swiss Abroad in Lugano.

---

Der 98. Auslandschweizer-Kongress, der vom 20. bis 22. August in Lugano hätte stattfinden sollen, wird um ein weiteres Jahr verschoben.

Aufgrund der anhaltenden Unsicherheit über die epidemiologische Situation in der Schweiz hat der Vorstand der Auslandschweizer-Organisation schweren Herzens beschlossen, den diesjährigen Kongress um ein weiteres Jahr zu verschieben. Ebenfalls hat er entschieden, die Auslandschweizerrats-Sitzung nicht physisch vor Ort, sondern erneut virtuell durchzuführen. Der Auslandschweizer-Kongress ist eine internationale Veranstaltung mit Teilnehmenden aus der ganzen Welt. Der Austausch mit Menschen aus dem In- und Ausland ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Veranstaltung, welcher aufgrund der aktuellen Lage leider nicht sichergestellt ist.

Folgende Gründe haben zu diesem Entscheid geführt:

  • Die Unsicherheit über die epidemiologische Entwicklung des Virus und die Massnahmen des Bundes und der Kantone.
  • Die Stand heute lediglich sechsmonatige Wirksamkeit der Impfstoffe und die Frage, ob bis im Sommer genügend Impfstoffe vorhanden sind und alle Personen neu und wiederholt geimpft werden können.
  • Das potenzielle Ansteckungsrisiko von Teilnehmenden und Mitarbeitenden.
  • Die Unsicherheit über die effektive Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
  • Die verminderte Attraktivität der Veranstaltung aufgrund der zahlreichen Sozial- und Sicherheitsvorschriften und Attraktionen, die wegfallen (Gala Dinner, Sonntagausflug).
  • Das finanzielle Risiko und hohe Kosten bei unsicheren Sponsorenbeiträgen.

Die Sicherheit der Teilnehmenden und des Personals muss oberste Priorität haben. Wir wollen keine Risiken eingehen, die ihre Gesundheit gefährden könnten.

Aus den oben erwähnten Gründen hat der Vorstand beschlossen, den Kongress auf das nächste Jahr zu verschieben. Er findet vom 19. bis 21. August 2022 in Lugano zum weiterhin aktuellen Thema «Welche Herausforderungen für unsere Demokratie?» statt.

Die Sitzung des Auslandschweizerrates wird am Freitag, 20. August 2021, per Videokonferenz, durchgeführt.

Other news